Veranstaltungen und Schulungen

Im Rahmen von GPP 2020 wurden in Deutschland zwei verschiedene Schulungsarten angeboten:

 

  • Schulungen zum Thema klimafreundliche Beschaffung für Beschaffer
  • Seminare zur ‚Ausbildung der Ausbilder‘, um den Anbietern von Schulungen im Beschaffungsbereich dabei zu helfen, klimafreundliche Beschaffung in ihre regulären Schulungen über Ausschreibungen zu integrieren.

Zusätzlich zu diesen nationalen Angeboten fanden in den Jahren 2014 und 2015 verschiedene europäische Netzwerk-Seminare zum Austausch von bewährten Praktiken, Erfahrungen mit Ausschreibungen und Hürden bei der Durchführung von klimafreundlichen Ausschreibungen statt.


Schulungsmaterial

Diese Materialien können genutzt werden um die Umsetzung von klimafreundlicher Beschaffung in der Praxis zu ermöglichen.

Diese Materialien können für Schulungen von Schulungsleitern genutzt werden, mit dem Ziel, diese in die Lage zu versetzen, selbst Schulungen zu CO2-armen Beschaffungen anbieten und als Multiplikatoren wirksam werden zu können.

IEE

The sole responsibility for the content of this publication lies with the GPP 2020 project consortium. It does not necessarily reflect the opinion of the European Union. Neither the EACI nor the European Commission are responsible for any use that may be made of the information contained therein.